Aktuelles

Empfehlung für den Einsatz des Antizyklischen Kapitalpuffers (FMSG/1/2021)

Das FMSG empfiehlt der Finanzmarktaufsicht (FMA) gemäß § 23a Abs 1 Bankwesengesetz unverändert die Festlegung eines Antizyklischen Kapitalpuffers (AZKP) in Höhe von 0 % der risikogewichteten Aktiva

Presseaussendung

27. Sitzung des Finanzmarktstabilitätsgremiums

Das Finanzmarktstabilitätsgremium (FMSG) legte auch in seiner 27. Sitzung am 9. März 2021 den Schwerpunkt auf die Systemrisikoimplikationen der Covid-19 Pandemie. Zudem diskutierte das Gremium die systemischen Risiken aus der Finanzierung von Gewerbeimmobilien und den Jahresbericht des FMSG für das Jahr 2020. Das FMSG hielt seine Empfehlung aufrecht, den Antizyklischen Kapitalpuffer bei 0 % zu belassen.

FMSG

Aufgaben des Finanzmarktstabilitäts- gremiums

Das Finanzmarktstabilitäts- gremium (FMSG) wurde zur Stärkung der Zusammenarbeit in makro- prudenziellen Fragen und zur Förderung der Finanzmarkt- stabilität eingerichtet. Die konkreten Aufgaben des Finanzmarktstabilitätsgremiums sind im FMABG festgehalten.